Rehabilitationsklinik Bad Wurzach
Fachklinik für Orthopädie, Neurologie und Altersmedizin
 
 
 
 

AMBULANTE LEISTUNGEN

Gemeinsam Kräfte mobilisieren und für den Alltag trainieren

Die Ergotherapie hat das Ziel, Gelenkfunktionen zu erhalten bzw. wiederherzustellen. Wir wollen Ihnen gezielte Hilfestellungen für den Alltag geben.
Wir helfen Ihnen, ein an Ihre Krankheit angepasstes Verhalten zu erlernen, Ängstlichkeit und Depressivität zu vermindern und unterstützen Sie bestmöglich, Ihre Krankheit zu bewältigen.   
  
 
Ambulant. Mit anderen.  
Gemeinsam Kraft schöpfen.
  
  
 

Ambulante Ergotherapie

 
  • Hilfsmittelversorgung obere/untere Extremität  
  • Individuelle Schienenherstellung und Schienenversorgung  
  • Bandagen-/Orthesenanpassung mit entsprechenden individuellen Änderungen  
  • Gelenkschutzunterweisung  
  • Anleitung zu achsengerechtem Arbeiten  
  • Haltungsschulung  
  • Haushaltstraining unter dem Aspekt Kennenlernen und Einsatz von Hilfsmitteln, z.B. funktionelle Spiele, therapeutische Knetmasse, Küchentraining (Versuchsküche)  
  • Handwerk (Einsatz von Schienen und Bandagen, achsengerechtes Arbeiten, funktionelles Beüben)  
  • Arbeitsplatzberatung  
  • Sitzmöbelberatung  
  • Erklärung von Krankheitsbildern durch Informationsmaterial  
  • Tests zur Objektivierung des Behinderungsgrades 
  • jeweils als Einzel- oder Gruppentherapie
 
Terminvereinbarungen
 
Montag bis Freitag 7.30 - 8.00 Uhr und 11.30 - 12.00 Uhr   
  
Weitere Informationen
 
Anja Pohlschmidt  
Leitung Therapien  
Telefon +49 (0) 7564 301-133 
anja.pohlschmidt@wz-kliniken.de
nach oben
Artikel drucken