Rehabilitationsklinik Bad Wurzach
Fachklinik für Orthopädie, Neurologie und Altersmedizin
 
 
 
 

UNSER LEITBILD

Ein Rahmen für das tägliche Handeln

Alle Waldburg-Zeil Kliniken haben ihre Überzeugungen für den Umgang miteinander, mit Patienten, Gästen und Geschäftspartnern festgehalten.
Damit haben wir uns den Rahmen für das tägliche Handeln vorgegeben. Dieses Leitbild ergänzt die Werthaltungen, die einen entsprechenden Rahmen für den gesamten Unternehmensverbund abstecken.  
   
  
Spüren, was wichtig ist.  
Und danach handeln.
  
  
  

Unser Leitbild

 
Unserer mehr als 40-jährigen Tradition folgend ist es unser Ziel, Menschen, die von Krankheiten und/oder Behinderungen betroffen sind, offen, vertrauensvoll, vorurteilsfrei sowie respektvoll zu unterstützen. Wir fungieren als Begleiter und Förderer, um unsere Patienten anzuleiten sowie in wichtigen Prozessen beizustehen. Dabei leben wir ein partnerschaftliches Miteinander zwischen Patient und Mitarbeiter.   
  
 

Orientierung

 
Gemeinsam mit dem Patienten, dessen Angehörigen und dem therapeutischen Team werden Maßnahmen und Zielvorstellungen über die Bedürfnisse einer individuellen Behandlung beraten, erklärt und vereinbart. Ziel ist, dass der Patient nach der Rehabilitation, seinen Möglichkeiten, Ressourcen und Fähigkeiten entsprechend, wieder in den Alltag zurückkehren kann.   
  
Belange der Zuweiser (Kliniken, Ärzte), Therapeuten, Selbsthilfegruppen und/oder Einrichtungen zur Nachsorge werden berücksichtigt.   
  
Für die Kostenträger werden adäquate Leistungsangebote entsprechend unserer medizinischen Indikationen unterbreitet.   
  
 

Mitarbeiterorientierung und gesellschaftliche Verantwortung

 
Jeder erfüllt auf seiner Position eine wertvolle und sinnvolle Aufgabe. Eigenverantwortliches und zielorientiertes Handeln in klar definiertem Rahmen dient dem gegenseitigen Nutzen und ist Teil unseres gemeinsamen Zieles. Wir pflegen untereinander eine offene Kommunikation.   
  
Flexible Arbeitszeiten dienen nicht nur unseren Patienten, sondern bieten gleichzeitig die Möglichkeit Familie und Beruf harmonisch miteinander abzustimmen.   
  
Unsere Überzeugung und unser Wissen geben wir gerne weiter und bilden aus. Wir nehmen den Bildungsauftrag als gesellschaftliche Verantwortung ernst und bieten Bewerbern Ausbildungsplätze in verschiedenen Berufen. Auch steht unser Haus Selbsthilfegruppen und Besuchern jederzeit offen. Gerne sind wir Gastgeber und Veranstalter für Vorträge und Projekttage.   
  
 

Qualität, Innovation und Wirtschaftlichkeit

 
Wir messen unsere Ergebnisse systematisch, werten sie aus, machen sie allen Mitarbeitern zugänglich und nutzen sie für den Innovationsprozess. Eine Zusammenfassung dieser Ergebnisse wird jährlich den externen Interessenten in einem kommentierten Qualitätsbericht zur Verfügung gestellt.   
  
Ressourcen werden verantwortungsvoll genutzt und zukunftsorientiert eingesetzt, um den wechselhaften Anforderungen im Gesundheitswesen gerecht zu werden.   
  
 

Wertschätzung und Glaubwürdigkeit

 
Jeder Mensch wird von uns in seiner Individualität wahrgenommen und als Persönlichkeit geschätzt, gleich, ob er uns als Patient, Besucher, Mitarbeiter oder Lieferant begegnet. Wir suchen in einem fairen Austausch aller Beteiligter ein vertrauensvolles Miteinander und eine Stärkung der Eigenverantwortung. Dafür nutzen wir die freie Kommunikation, Zielvereinbarungen, Beschwerdemanagement und als langfristige Instrumente z. B. Patienten-/Mitarbeiterbefragungen, Arbeitsgruppen und Qualitätsberichte.  
  
Unser Leitbild ist aus vielen gemeinsamen Gesprächen innerhalb und zwischen verschiedenen Berufsgruppen entstanden und bietet Orientierung im Umgang mit den Patientinnen und Patienten sowie untereinander.   
  
 
PDF zum Download
 
Leitbild, PDF-Version, !MB 
 
nach oben
Artikel drucken